Logo TanzArtLogo Saison
l abstandabstand
keine
NEU - Info - NEU - Info - NEU - Info

Info zum Kursangebot

Die Inhalte für "Basis", "Aufbau" und "Fortgeschritten":

Neben den Klassikern Walzer, Tango, Quickstep oder Foxtrott stehen lateinamerikanische Rhythmen wie Cha Cha Cha, Rumba, Samba und Jive auf dem Programm. Besonderes kommt aber auch nicht zu kurz und wird immer wieder an Wochenenden angeboten.

Die Kurse gliedern sich in:


Basis I: Wir freuen uns, dass Ihr bei Tanzart das Tanzbein schwingen möchtet. In diesem Kurs werdet Ihr die Grundschritte und einige Basisfiguren der Standard- und Lateintänze kennenlernen. Außerdem gibt´s auch immer Basics für den Disco-Fox.

Basis II: Für Menschen mit Grundkenntnissen, die mehr lernen und die Tänze mit neuen Basis-Figuren bereichen möchten.

Aufbau So. Nun habt Ihr schon in den Kursen einige Figuren und Tänze erlernt. Weiter geht es mit viel Spaß und Sebastian und Michael. Quereinsteiger sind herzlich willkommen… :-)

   

Aufbau Montag

Auch hier sind die erweiterten Basics schon bekannt – und neben vielen Wiederholungen gibt´s immer wieder was Neues – stressfrei und entpannt.

Aufbau Di.
Für Tänzer/innen, die Erlerntes vertiefen und zusätzliche Figuren kennen lernen möchten. Neue Figuren im Quick-Step stehen auf dem Programm und natürlich kommen auch die anderen Tänze nicht zu kurz.
 
"Aufbau 2 Dienstag " Nun habt Ihr schon in den Kursen einige Figuren und Tänze erlernt. Weiter geht es mit viel Spaß und Uwe. Anfänger mit Vorkenntnissen und Quereinsteiger sind herzlich willkommen… :-)

Für die Fortgeschrittenen bietet TanzArt fortlaufende Kurse an, die sogenannten Workshops, zu erkennen an den besonderen Namen wie z. B. "Hockeystick" oder "Side Step". Hier werden die Figuren komplexer, und es wird zunehmend Wert auf tänzerische Bewegungen und Orientierung im Raum gelegt.
"Prosecco" Dieser Workshop besteht seit August 2017. Die Teilnehmer/innen sind tänzerisch schon etwas versierter, freuen sich aber auch immer wieder über neue Paare, die mit Freude und viel Spaß den Kurs erweitern möchten.

"Valentino" Dieser Workshop besteht seit Oktober 2012. Die Teilnehmer/innen sind schon etwas weiter fortgeschritten, freuen sich aber auch immer wieder über neue Paare, die schon sicher auch fortgeschrittenere Figuren auf das Parkett zaubern.

"Side Step":

lWir tanzen hier schon fortgeschrittene Figuren wie Hover-Cross, Linkskreisel oder Zig-Zags… Fortgeschrittene Quereinsteiger/innen sind immer herzlich willkommen…

Tango Argentino E:

leider gibt es derzeit keine Tango-Gruppe…

   

Für Tänzer/innen, die noch mehr wollen und als Einstieg zu den Workshops. Die erweiterten Grundelemente sind schon sicher, so dass der Slow-Foxtrott als neuer Tanz hinzukommt. Natürlich gibt es wieder viele Tipps sowie neue Figuren in den anderen Tänzen.

Beim Workshop "more than steps" ist genau richtig, wer Interesse und Spaß daran hat, sich tänzerisch weiter zu entwickeln oder sich auf Turniere vorbereiten möchte.

Neu hierbei ist, dass wir dieses Angebot in Kooperation mit dem TKH, und NUR für Mitglieder von TanzArt anbieten. Der Unterrichtsort wechselt zwischen Lilienthalstraße und Escherstraße.

Meldet Euch wie gewohnt über das Anmeldeformular auf unserer Webseite an. Die Gebühr ist spätestens am 1. Unterrichtstag fällig. Den MG-Beitrag überweist bitte frühzeitig.

 

… "more than Steps:
mit Dominik Herrmann und Torsten Schreiter


donnerstags für Latein und
freitags, für Standard !

weitere Info findet Ihr unter:
TKH-Trainingszeiten

 

TanzArt bietet drüber hinaus immer wieder Wochenend-Workshops zu Tango Argentino, Salsa, Disco Fox u. a. an.

 
 

 

home zurück zur letzten Seitezurück
space